Topic outline

  • General

    Grundkurs Wirtschaftsinformatik DEMO

    Die Lernumgebung „Grundlagen der Wirtschaftsinformatik“ stellt eine Einführung in die Wirtschaftsinformatik dar und richtet sich vorrangig an Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, aber auch an andere Personen mit Interesse an Fragestellungen der Wirtschaftsinformatik. Er ist als Selbstlernumgebung konzipiert und enthält Studierumgebungen zum expositorischen wie auch zum explorativen Lernen sowie eine Experimentierumgebung zur Gestaltung und Analyse von Anwendungssystemen. Zur Bearbeitung des Kurses sind keine speziellen Vorkenntnisse der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre oder der Informatik nötig.

    Haben Sie Fragen an oder Anregungen für uns?

  • Inhalt des Kurses

    Inhalt des Kurses ist eine Einführung in die Wirtschaftsinformatik. Gegenstand der Wirtschaftsinformatik sind Informationssysteme in Wirtschaft, Verwaltung und in privaten Haushalten. Zunächst werden im ersten Teil die Grundlagen betrieblicher Informationssysteme betrachtet. Im zweiten Teil des Kurses folgt eine Darstellung der Aufgabenebene betrieblicher Informationssysteme. Es werden insbesondere deren Modellierung sowie die Integration von Anwendungssystemen behandelt. Der dritte Teil des Kurses beschäftigt sich schließlich mit der Aufgabenträgerebene betrieblicher Informationssysteme. Schwerpunkte sind Struktur und Funktionsweise von Rechnersystemen, Paradigmen der Programmierung sowie Systemsoftware. Die Bearbeitung der Kursinhalte setzt keine speziellen Kenntnisse der BWL, der Informatik oder der Wirschaftsinformatik voraus.

  • Selbstlernumgebung - DEMO-Version

    Hier gelangen Sie zu den Inhalten des Kurses, die in Form einer Selbstlernumgebung zur Verfügung gestellt werden. In der DEMO-Version haben Sie Zugriff auf das 1. Kapitel.