Eine Datei über die Aktivität Aufgabe hochladen und das Feedback der Kursleitung abrufen

Wozu?

Die Lernaktivität Aufgabe ist für das Lernen in Einzelarbeit geeignet. Sie ermöglicht es der Kursleitung, den Teilnehmer/innen des VC-Kurses konkrete Arbeitsaufträge zu geben. Die individuellen Aufgabenlösungen der Teilnehmer/innen werden dann direkt im VC-Kurs eingereicht. Die Teilnehmer/innen des VC-Kurses sehen nur ihre eigenen Aufgabenlösungen. Weiterhin bietet die Aktivität Aufgabe den Studierenden die Möglichkeit, individuelles Feedback von der Dozentin/dem Dozenten zu erhalten.

Bitte beachten Sie: Um eine Datei über die Aktivität Aufgabe hochzuladen, muss der/die Moderator/in des VC-Kurses die Aktivität Aufgabe eingerichtet haben.

So wird's gemacht

Um zur Aktivität Aufgabe zu gelangen, klicken Sie auf der Kursseite auf den Link zur Aufgabe.
Beispiel:
Link auf der Kursseite

Das Vorgehen beim Hochladen von Lösungen ist davon abhängig, ob die Kursleitung beim Einrichten der Aufgabe das neue oder alte Aufgabenmodul verwendet hat.

Datei hochladen im neuen Aufgabenmodul

Aufgabenstellung aus Sicht der Studierenden

Hat die Kursleitung das neue Aufgabenmodul verwendet, gelangen Sie nachdem Sie auf den Link zur Aufgabe geklickt haben, auf eine Seite zum Hochladen Ihrer Lösung. Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Abgabe hinzufügen. Sie können nun eine Datei per Drag & Drop einfügen oder eine Datei von Ihrem Computer auswählen. Dazu klicken Sie auf den Link Datei hinzufügen. Suchen Sie die Datei auf Ihrem Datenträger, die Sie in den VC-Kurs hochladen möchten. Klicken Sie danach auf Öffnen. Der Dateiname erscheint im Eingabefeld, und zum Hochladen der Datei klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Datei hochladen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern, um Ihre Aufgabe einzureichen. 

Gegebenfalls müssen Sie noch zusätzlich auf die Schaltfläche Aufgabe abgeben klicken, um die Lösung zur Bewertung freizugeben. Beachten Sie jedoch, dass Sie dann keine Änderungen mehr an Ihrer Lösung vornehmen können. Möchten Sie eine neue Datei hochladen, klicken Sie auf die Schaltfläche Meine Lösung bearbeiten. Denken Sie ggf. daran, Ihre Lösung rechtzeitig vor Ablauf der Abgabefrist zur Bewertung freizugeben.

Wenn Ihre Lösung erfolgreich abgegeben wurde, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Voraussetzung dafür ist, dass Sie diese Einstellung nicht deaktiviert haben (weitere Informationen unter E-Mail-Benachrichtigungen vom VC).

 

Datei hochladen im alten Aufgabenmodul

Aufgabenstellung aus Sicht der Studierenden

Nachdem Sie auf den Link zur Aufgabe geklickt haben, öffnet sich ein Seite, auf der Sie eine Datei über die Schaltfläche Datei hochladen hinzufügen können. Das Aussehen der Seite kann je nach Aufgabenart geringfügig von dem im obigen Bild dargestellten abweichen. Klicken Sie zunächst auf Dateien hochladen. Sie können nun eine Datei per Drag & Drop einfügen oder eine Datei von Ihrem Computer auswählen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Datei wählen bzw. Datei hinzufügen. Suchen Sie die Datei auf Ihrem Datenträger, die Sie in den VC-Kurs hochladen möchten. Klicken Sie danach auf Öffnen.  

Der Dateiname erscheint im Eingabefeld, und zum Hochladen der Datei klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Datei hochladen und danach auf die Schaltfläche Änderungen speichern, um Ihre Aufgabe einzureichen.

Gegebenfalls müssen Sie auf die Schaltfläche Zur Bewertung freigeben klicken, um die Lösung zur Bewertung freizugeben. Beachten Sie jedoch, dass Sie dann keine Änderungen mehr an Ihrer Lösung vornehmen können.  Möchten Sie eine neue Datei hochladen, klicken Sie auf die Schaltfläche Diese Dateien bearbeiten bzw. diese Datei aktualisieren. Denken Sie ggf. daran, Ihre Lösung rechtzeitg vor Ablauf der Abgabefrist zur Bewertung freizugeben.

Feedback abrufen

Feedback aus Sicht der Studierenden

Hat die Kursleitung Ihre Lösung bewertet, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Weiterhin wird Ihnen, wenn Sie auf den Link zur Aufgabe klicken, das Feedback der Dozentin/des Dozenten angezeigt. Falls das alte Aufgabenmodul verwendet wurde, kann das Aussehen des Feedbacks leicht von der in der obigen Abbildung gezeigten Darstellung abweichen.

 

Last modified: Friday, September 28, 2012, 12:23 PM